EVO 817 – die Kraftbehandlung

Deutlicher Kraftzuwachs und eine verbesserte Fahrbarkeit für einen extrem seltenen Supersportler Eine der wichtigsten Anlaufstellen für hochwertige Modifikationen für Supersportfahrzeuge ist die Ahlener Fahrzeugschmiede edo competition Motorsport GmbH. Egal welches Modell: das Team strebt stets nach Möglichkeiten, es zu veredeln und zu optimieren. So wurde auch der Eigentümer eines Koenigsegg fündig. Nicht zufrieden mit der Leistung seines Boliden, sowie der Wunsch nach Veränderung des Fahrverhaltens und der Optimierung des Designs, beauftragten er das Team von edo competition, hier Abhilfe zu schaffen. (mehr &hell

Porsche Cayenne

Weltpremiere in Genf: Der neue Porsche Cayenne Stuttgart. Die Dr. Ing. h.c. F. Porsche AG, Stuttgart, präsentiert Anfang März auf dem Automobil-Salon in Genf die vollständig neu entwickelte Generation des sportlichen Geländewagens Cayenne. Höhepunkt des Generationswechsels ist die Weltpremiere des Cayenne S Hybrid mit dem technisch anspruchsvollen Parallel-Vollhybrid-Antrieb und einem Verbrauch im NEFZ von 8,2 Litern Kraftstoff auf 100 Kilometer, was einem CO2-Ausstoß von nur 193 g/km entspricht. Der Cayenne S Hybrid verbindet damit auf der Basis eines Sechszylinders die Leistung eines Achtzylinders mit deutlich geringerem Verbrauch. (mehr …)

Klassenbester: Der neue Panamera S Hybrid schafft 159 g/km CO2

Gran Turismo mit 380 PS Systemleistung und 6,8 l/100 km Gesamtverbrauch im NEFZ Stuttgart. Mit dem Panamera S Hybrid schlägt die Dr. Ing. h.c. F. Porsche AG, Stuttgart, ein neues Kapitel der Porsche Intelligent Performance auf und schreibt die Erfolgsgeschichte ihres viertürigen Gran Turismo fort. Ohne Verzicht auf Sportlichkeit und Eleganz verbindet der neue Gran Turismo eine Gesamtleistung von 380 PS (279 kW) mit einem Verbrauch von im besten Fall nur 6,8 Liter Kraftstoff auf 100 Kilometer im NEFZ. Das entspricht einem CO2-Ausstoß von lediglich 159 g/km. (mehr …)

BMW M3 Pickup

Einzigartig: BMW M GmbH entwickelt den schnellsten Pickup der Welt. Antriebs- und Fahrwerkstechnik aus dem BMW M3 – umfangreiches Testprogramm auf der Nürburgring-Nordschleife absolviert – 420 PS und 450 Kilogramm Zuladung – Weltpremiere am 1. April 2011. (mehr …

Leistungsstärkster Straßen-Porsche aller Zeiten

620 hocheffiziente Turbo-PS: Der neue Porsche 911 GT2 RS Spitzenmodell auf Erfolgskurs - bereits nach wenigen Monaten ausverkauft Stuttgart. Der leistungs- und performancestärkste Seriensportwagen in der Geschichte der Dr. Ing. h.c. F. Porsche AG, Stuttgart, ist nicht nur auf

Porsche 911 Turbo S

Porsche 911 Turbo S: mehr Dynamik, serienmäßige Top-Ausstattung Stuttgart. Für Kunden mit besonders exklusiven Ansprüchen an Leistung und Fahrdynamik haben die Techniker der Dr. Ing. h.c. F. Porsche AG, Stuttgart, ein neues Sportwagen-Spitzenmodell entwickelt: den 911 Turbo S. Herzstück ist sein von zwei Abgasturboladern mit variabler Turbinengeometrie aufgeladener Sechszylinder-Boxermotor, dessen Leistung gegenüber dem 911 Turbo um 30 auf 530 PS (390 kW) gesteigert wurde. (mehr …)

Three of a kind – MANSORY veredelt den „kleinen“ Rolls-Royce zum streng limitierten White Ghost Limited

Basierend auf dem Rolls-Royce Ghost präsentiert Fahrzeugveredler Kourosh Mansory ein auf drei Exemplare limitiertes Luxusautomobil. Dezente Modifikationen die dem Auto mehr Eleganz und einen Schuss Sportlichkeit verleihen, stehen dabei im Vordergrund. Gerade Letzteres wird eindrucksvoll durch die Anpassung der Motorelektronik unterstrichen, was unter dem Strich mehr Leistung bringt. So entsteht ein einzigartiges Gesamtkonzept mit exklusivem Charakter.

Moby Dick mit 750 PS – der stärkste Panamera Turbo mit edlem Zubehör

Der Panamera Turbo zeichnet sich nicht eben durch einen bescheidenen Auftritt aus aber der Veredler edo competition legt trotzdem noch einmal nach. Bisher hatte die Tuning-Manufaktur aus dem westfälischen Ahlen vor allem Sportwagen wie Aston Martin, Bentley, Ferrari, Lamborghini und Porsche im Auftragsbuch stehen. Nun hat sich edo competition eine Limousine aus dem Hause Porsche vorgenommen und ihr ein Individualisierungsprogramm mit umfangreichen Veredelungen verpasst.

Mit 722 PS pfeilschnell und schwarz wie die Nacht – der edo SLR Black Arrow

Mattschwarz, extrem schnell und eindrucksvoll, das ist der edo SLR Black Arrow. Dieser potente Sportwagen aus dem Hause edo competition beeindruckt nicht nur durch sein Aussehen, denn er ist stark, schnell und trotz der Tarnfarbe äußerst auffällig. (mehr …)

Porsche Panamera Turbo S

Leidenschaft, Leistung und Luxus für höchste Ansprüche: Panamera Turbo S Stuttgart. Mit dem neuen Topmodell ihrer Gran Turismo-Baureihe legt die Dr. Ing. h.c. F. Porsche AG, Stuttgart, die Messlatte für sportliche Viertürer in der Luxusklasse erneut eine Stufe höher. Der neue Panamera Turbo S verbindet Leistung und Effizienz, Fahrdynamik und Komfort auf einzigartige Weise. 550 PS gibt der 4,8-Liter-V8-Motor mit Biturbo-Aufladung ab, zehn Prozent oder 50 PS mehr als das bereits sehr leistungsstarke Triebwerk des Panamera Turbo. (mehr …)