MANSORY CYRUS – spektakulärer Carbon-Breitbau auf Basis des Aston Martin DB9 oder DBS

Bereits seit über 20 Jahren entwickelt und produziert das bayerische Unternehmen MANSORY faszinierende Fahrzeugumbauten für anspruchsvolle Kunden aus aller Welt. Die neueste Schöpfung der Edelmanufaktur heißt MANSORY CYRUS und veredelt wahlweise Fahrzeuge des Typs Aston Martin DB9 oder DBS. Perfekte Verarbeitung und ausgereifte Technik kennzeichnen das auf 15 Fahrzeuge limitierte Exklusivtuning. Ein Gewindefahrwerk sorgt für beste Straßenlage und setzt die markanten Felgen im XXL-Format optimal in Szene. Vervollständigt wird die Veredelung durch ein luxuriöses Interieurprogramm.


Haute Couture auf Rädern

Passgenaue Verarbeitung und perfekte Oberflächen dokumentieren den Qualitätsanspruch des MANSORY-Carbonoutfits mit der auffälligen Goldtextur.
Die CYRUS-Aerodynamikkomponenten bestehen aus  dem extrem leichten „prepreg autoclav carbon“ und umfassen neben den vorderen und hinteren Kotflügelverbreiterungen auch neue Seitenschwelleraufsätze und Verblendungen. An der Vorderachse sorgt eine neu entwickelte Frontschürze mit  größeren Lufteinlässen für die optimale Kühlung des Zwölfzylinderaggregats. Optisch vollendet wird die Vorderansicht des CYRUS mit der neu designten Carbon-Motorhaube. Sie sorgt durch zwei geschlitzte „Powerdome“ für zusätzliche Frischluftversorgung des Frontmotors. Auch am Heck haben sich die Techniker des Veredlers etwas einfallen lassen. Die neu gestaltete Heckschürze mit dem integrierten Diffusor rundet den souveränen Auftritt ab und schafft Platz für vier Edelstahl-Endrohre der klangvollen Sportauspuffanlage.

Designräder im XXL-Format
Den optimalen Kontakt zur Straße halten 9×20 und 10,5×21 Zoll-Felgen in Verbindung mit Dunlop Sport Maxx-Reifen der Dimension 255/30ZR20 vorne und 295/25ZR21 hinten. Das Design des besonders leichten Schmiederades vereint dabei Sportlichkeit als auch Eleganz und füllt die Radhäuser perfekt aus. Ein optimal abgestimmtes Gewindefahrwerk senkt zudem den Schwerpunkt des Edelsportlers und sorgt für eine optimale Straßenlage.

Luxusambiente im MANSORY-Supersportler
Den CYRUS-Piloten erwartet ein gekonnt veredelter Innenraum, der dem Exterieur in nichts nachsteht. Pedalerie und Fußstütze aus Aluminium sind im Komplettumbau ebenso enthalten wie edle Einstiegsleisten und Kopfstützen mit gestickten CYRUS-Logos. MANSORY wertet den Innenraum mit einem Set aus maßgefertigten Carbonteilen für Armaturenbrett und Mittelkonsole auf. Generell kommen für das edle Interieur nur hochwertigste Materialien zum Einsatz. Handwerklich perfekte Ziernähte auf der Armaturentafel und den Sitzen setzen optische Akzente und vollenden den auffallend schönen Gesamteindruck der Komplettlederausstattung. Besonders griffig präsentiert sich das ergonomisch neu gestaltete Airbag-Lenkrad.

Die MANSORY Cooperation GmbH bietet ausschließlich ihr eigens entwickeltes Modifizierungszubehör an. Sie handelt nicht mit Komplettfahrzeugen und bietet diese auch nicht zum Verkauf an.

Text- & Bildquelle: Mansory