HAMANN GUARDIAN EVO – exklusives Porsche Cayenne Kraftpaket mit 550 Turbo-PS

Es gibt nichts, was es nicht gibt – unter diesem Motto präsentiert HAMANN sein umfangreiches Teileprogramm für den aktuellen Porsche Cayenne Turbo. Bereits seit 1986 entwickelt und fertigt das Laupheimer Unternehmen Produkte zur Individualisierung von sportlichen Automobilen. Die HAMANN-Techniker profitieren dabei von hunderten erfolgreichen Motorsporteinsätzen. Die dort gewonnene Kompetenz ist die Grundlage für die Entstehung des HAMANN-Veredelungsprogramms. Das Resultat: kraftvolle Leistungssteigerungen, Auftrieb reduzierende Aerodynamikkomponenten und eine standfeste Sportbremsanlage. Markante Leichtmetallfelgen im XXL-Format sowie edle Interieur-Modifikationen aus Aluminium und Carbon erweitern die Palette.

Haute Couture für das Zuffenhausener SUV

Durch das Designeroutfit wird der HAMANN GUARDIAN EVO zum exklusiven Blickfang auf Asphalt und im Gelände. Passgenaue Verarbeitung und perfekte Oberflächen dokumentieren den Qualitätsanspruch des HAMANN-Aerodynamikpakets. Bestandteil des dynamischen Vorderbaus ist eine weitaus sportlichere Frontschürze mit größeren Kühllufteinlässen. Integrierte zusätzliche Tagfahrlichter sowie runde Fern- und Nebelscheinwerfern in LED-Technik erhöhen die aktive Sicherheit. Eine extraleichte Carbon-Motorhaube sorgt durch geschlitzte „Powerdome“ für optimale Entlüftung des Frontmotors. Seine starke maskuline Note erhält der HAMANN GUARDIAN EVO durch die seitlichen Kotflügelverbreiterungen. Ergänzt durch die Seitenschweller verbreitern sie die Serienkarosserie an der Vorderachse um beeindruckende 120 Millimeter und an der Hinterachse um 160 Millimeter. Die HAMANN-Heckschürze mit integriertem Diffusor rundet den souveränen Auftritt ab und schafft Platz für die beiden mittig angebrachten 120 Millimeter-Edelstahlendrohre der klangvollen Sportauspuffanlage.

 

Satter V-Sound beschert wohlige Gänsehaut

Neben exzellentem Klang legt der in Süddeutschland beheimatete Spezialist besonderen Wert auf einen satten Leistungszuwachs. Resultierend aus dem Zusammenspiel der HAMANN-Komponenten, zu denen Sportendtopf, Sport-Katalysatoren, Sportluftfilter und ein optimiertes Motorkennfeld gehören, ergibt sich ein Kraftzuwachs auf 550 PS / 405 kW bei 6.100 U/min. Ebenfalls steigert sich das Drehmoment auf bärenstarke 770 Nm bei 2.300 – 4.600 U/min. Der modifizierte Porsche-SUV verkürzt den Spurt von null bis 100 km/h auf 4,6 Sekunden und steigert die Höchstgeschwindigkeit bis 300 km/h.

Als maximale Rad-/Reifenkombination empfiehlt der Veredler die ultraleichte, einteilige 11Jx23-Zoll-Schmiedefelge UNIQUE FORGED, die in dieser Dimension Dunlop Sport Maxx Reifen der Größe 315/25 R23 tragen können und einen kraftvollen, individuellen Look vermitteln. Die maskuline Erscheinung lässt sich darüber hinaus noch mit HAMANN-Fahrwerkskomponenten verfeinern. Speziell für die Luftfederung des Cayenne wurde ein Sportmodul entwickelt, welches die Serienfunktionen erweitert und damit den HAMANN Guardian EVO um bis zu 35 mm absenkt.

 

SUV mit Luxusambiente

Für das edle Interieur kommen bei HAMANN nur hochwertige Materialien zum Einsatz. Handwerklich perfekte Ziernähte auf der Armaturentafel und den Sitzen setzen optische Akzente und vollenden den auffallend schönen Gesamteindruck der Komplettlederausstattung. Besonders griffig präsentiert sich das ergonomisch neu gestaltete Airbag-Lenkrad. Damit aber nicht genug: in Sichtcarbon gefertigte Komponenten veredeln die Armaturen und die Mittelkonsolen.

 

Text- & Bildquelle : Hamann