Artikel in Porsche

GEMBALLA GT auf Basis des Porsche 991 Cabrio

Das 991 Carrera Cabrio ist der letzte „luftgekühlte“ Elfer – zumindest was die Passagiere der Open-Air-Ikone betrifft. Wer dem Wasserboxer im Heck die Sporen gibt, erntet einen Sturm der Begeisterung, der die Haarspitzen erfasst, aber vor allem das Porsche-Fahrer-Herz berührt. Mit dem neuen GEMBALLA GT packt der deutsche Veredler aus Leonberg emotional noch ein paar Windstärken dazu und rüstet die Technik weiter auf. (mehr …)

HAMANN GUARDIAN EVO – exklusives Porsche Cayenne Kraftpaket mit 550 Turbo-PS

Es gibt nichts, was es nicht gibt – unter diesem Motto präsentiert HAMANN sein umfangreiches Teileprogramm für den aktuellen Porsche Cayenne Turbo. Bereits seit 1986 entwickelt und fertigt das Laupheimer Unternehmen Produkte zur Individualisierung von sportlichen Automobilen. Die HAMANN-Techniker profitieren dabei von hunderten erfolgreichen Motorsporteinsätzen. Die dort gewonnene Kompetenz ist die Grundlage für die Entstehung des HAMANN-Veredelungsprogramms. Das Resultat: kraftvolle Leistungssteigerungen, Auftrieb reduzierende Aerodynamikkomponenten und eine standfeste Sportbremsanlage. Markante Leichtmetallfelgen im XXL-Format sowie edle Interieur-Modifikationen aus Aluminium und Carbon erweitern die Palette. (mehr …)

Trio mit über 1000 PS und 800 km/h Top Speed

Nachdem die Temperaturen wieder ein Normalmaß erreicht hatten, war es soweit...

HAMANN Cyrano

Faszinierendes Veredelungsprogramm für den Porsche Panamera   Der Name HAMANN-Motorsport ist weltweit ein Begriff, wenn die Veredelung von Luxusmobilen im Vordergrund steht. Mit dem neuen Programm für den Porsche Panamera des schwäbischen Sportwagenbauers Porsche empfiehlt sich das Unternehmen aus Laupheim abermals als erste Adresse in puncto sportliches Zubehör und aufregendes Karosseriedesign für Modelle der Nobelmarken. (mehr …)

White Beauties – Porsche vom feinsten von AP Car Design

Aufregend, sexy und unwiderstehlich. Wer die Porsche von AP Car Design aus Göttingen nicht kennt, der hat die Welt ...! Danke Thomas & Crew für das spontane und unkomplizierte Foto Shooting.

MANSORY Porsche Panamera

690 PS und 800 Nm Drehmoment – Das MANSORY Power Packet für den Porsche Panamera Turbo   MANSORY Switzerland widmet sich dem Porsche Panamera Turbo. Der Spezialist für die Veredelung von Porsche Fahrzeugen verwandelt den Zuffenhausener Gran Turismo in ein temperamentvolles Kraftpaket mit 690 PS, einem maximalen Drehmoment von 800 Nm und einem spektakulären Karosseriedesign. (mehr …)

Der neue Porsche 911 Carrera

Weltpremiere auf der IAA 2011 in Frankfurt Der neue Porsche 911 Carrera: Tradition trifft Moderne Stuttgart.Mit 48 Jahren ist der Porsche 911 Carrera jünger denn je: Die völlig neu entwickelte Generation der Sportwagen-Ikone tritt mit einer flach gestreckten Silhouette, spannungsgeladenen Flächen und präzise gestalteten Details ins Rampenlicht und bleibt doch auf den ersten Blick unverkennbar ein 911. Ganz in der Tradition des Elfers drückt die unverwechselbare Porsche-Formensprache mit ihren Sehnen und Muskeln Kraft und Eleganz aus. (mehr …)

911 GT3 RS 4

Edition des GT3 RS mit 4l Hubraum Rennsportler in limitierter Auflage: 911 GT3 RS 4.0 Stuttgart. Mit dem 911 GT3 RS 4.0 biegt eines der beliebtesten, begehrtesten und erfolgreichsten rennsportnahen Serienfahrzeuge der Dr. Ing. h.c. F. Porsche AG, Stuttgart, auf die Zielgerade ein. Auf 600 Fahrzeuge limitiert, vereint der 911 GT3 RS 4.0 alle Eigenschaften, die den Porsche 911 GT3 auf der Rennstrecke zum Seriensieger gemacht haben, in einem Straßenfahrzeug. (mehr …)

Porsche Cayenne

Weltpremiere in Genf: Der neue Porsche Cayenne Stuttgart. Die Dr. Ing. h.c. F. Porsche AG, Stuttgart, präsentiert Anfang März auf dem Automobil-Salon in Genf die vollständig neu entwickelte Generation des sportlichen Geländewagens Cayenne. Höhepunkt des Generationswechsels ist die Weltpremiere des Cayenne S Hybrid mit dem technisch anspruchsvollen Parallel-Vollhybrid-Antrieb und einem Verbrauch im NEFZ von 8,2 Litern Kraftstoff auf 100 Kilometer, was einem CO2-Ausstoß von nur 193 g/km entspricht. Der Cayenne S Hybrid verbindet damit auf der Basis eines Sechszylinders die Leistung eines Achtzylinders mit deutlich geringerem Verbrauch. (mehr …)

Klassenbester: Der neue Panamera S Hybrid schafft 159 g/km CO2

Gran Turismo mit 380 PS Systemleistung und 6,8 l/100 km Gesamtverbrauch im NEFZ Stuttgart. Mit dem Panamera S Hybrid schlägt die Dr. Ing. h.c. F. Porsche AG, Stuttgart, ein neues Kapitel der Porsche Intelligent Performance auf und schreibt die Erfolgsgeschichte ihres viertürigen Gran Turismo fort. Ohne Verzicht auf Sportlichkeit und Eleganz verbindet der neue Gran Turismo eine Gesamtleistung von 380 PS (279 kW) mit einem Verbrauch von im besten Fall nur 6,8 Liter Kraftstoff auf 100 Kilometer im NEFZ. Das entspricht einem CO2-Ausstoß von lediglich 159 g/km. (mehr …)