Artikel in Bugatti

Der Bugatti „L’Or Blanc“

Noch 108 offene Slots für Grand Sport Frankfurt/Molsheim, 13. September 2011 – Nach acht Jahren Abwesenheit ist die Marke mit den schnellsten und exklusivsten Fahrzeugen der Welt wieder auf der IAA vertreten - und zwar mit einem automobilen Kunstwerk der besonderen Art: dem Grand Sport „L'Or Blanc“. (mehr …)

Ultimativer Bugatti Veyron 16.4 von MANSORY

LINEA Vincerò d’Oro –  Ultimativer Bugatti Veyron 16.4 von MANSORY bleibt ein Einzelstück Mit dem LINEA Vincerò d’Oro vollendet MANSORY seine streng limitierte Serie an veredelten Bugatti Veyron 16.4. (mehr &hell

LINEA Vincerò – Mansory veredelt den Bugatti Veyron 16.4

„Vincerò! Vincerò! ­– Ich werde siegen“, so lautet der selbstbewusste Ausruf aus Nessun Dorma der wohl berühmtesten Tenor-Arie aus Giacomo Puccinis Oper Turandot. Und Vincerò lautet auch der Name der neuen automobilen Zubehörlinie des Veredelungs-Spezialisten Mansory. Parallelen für die Namensfindung findet Mansory gleich mehrere: So entstammt die Handlung der Arie einer persischen Erzählung aus 1001 Tag, was einerseits auf die Standardmotorisierung des Bugatti Veyron 16.4 mit 1001 PS hinweist. Andererseits soll die Geschichte auch an die Herkunft von Kourosh Mansory erinnern, CEO und Gründer der Mansory Cooperation. Die Oper liefert noch einen Bezug zur offerierten Produktpalette, indem sie nach drei Akten endet. Die Auflage des LINEA Vincerò ist ebenfalls nicht grenzenlos – das Projekt ist streng limitiert. (mehr …)

Bugatti Veyron 16.4 Super Sport

Super Sport Testfahrten in Andalusien Bugatti präsentiert den Super Sport den europäischen Medien Molsheim/Jerez de la Frontera im Oktober 2010 – Im Juli hatte der neue Veyron 16.4 Super Sport auf dem Testgelände des Volkswagen Konzerns mit einer Durchschnittsgeschwindigkeit von 431 km/h (268 mph) einen neuen Geschwindigkeitsweltrekord für Serienfahrzeuge aufgestellt. Im August wurde er in den USA zum ersten Mal der Öffentlichkeit vorgestellt, auf dem Volkswagen Konzernabend am Vorabend des Pariser Autosalons feiert er seine Europapremiere, jetzt lädt Bugatti einige wenige europäische Journalisten zur Testfahrt nach Spanien ein. Auf den einsamen, aber bestens asphaltierten Straßen Andalusiens stellt Bugatti drei Wochen lang den Bugatti Veyron 16.4 Super Sport der Presse vor. Weltrekordfahrer Pierre-Henri Raphanel und Bugattis langj